Wechsel an der Vorstandsspitze der Constantin Medien AG


  • CEO Bernhard Burgener scheidet nach sieben Jahren aus dem Vorstand aus
  • und übergibt an Vorstandsmitglied Fred Kogel
  • Burgener konzentriert sich nach Erreichen der Unternehmensziele auf Führung
  • der Highlight Communications-Gruppe
  • SPORT1-Chef Olaf Schröder übernimmt im Vorstand das Ressort Sport
  • Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Dieter Hahn: „Neues Vorstandsteam wird den eingeleiteten Wandel der Constantin Medien-Gruppe vorantreiben.“

 
Bei der Constantin Medien AG kommt es zu personellen Veränderungen im Vorstand. Der Vorstandsvorsitzende (CEO) Bernhard Burgener (58) will sich im Hinblick auf gestiegene Herausforderungen im Film- und Sportmarketingbereich auf die Führung der Highlight Communications-Gruppe konzentrieren. Burgener bezeichnet die Unternehmensziele auf Stufe der Constantin Medien AG als erreicht. Insbesondere ist die erfolgreiche Aufstellung von SPORT1 inhaltlich und personell gelungen. Demgemäß wird Burgener mit Wirkung zum 31. Dezember 2015 sein Amt niederlegen und aus dem Vorstand ausscheiden.

Nachfolger von Bernhard Burgener als CEO soll mit Wirkung zum 1. Januar 2016 Fred Kogel (55) werden, derzeit im Vorstand der Constantin Medien AG für die Bereiche Produktion, Prozessmanagement und Integration verantwortlich. Zudem wurde Olaf Schröder (44), seit 1. Oktober 2014 Vorsitzender der Geschäftsführung der Sport1 GmbH, mit Wirkung zum 1. Januar 2016 zusätzlich zum Mitglied des Vorstands, verantwortlich für den Bereich Sport, bestellt.

Dr. Dieter Hahn, Vorsitzender des Aufsichtsrats: „Die Entwicklung von SPORT1 zu einer digitalen 360-Grad-Plattform hat Bernhard Burgener erfolgreich abgeschlossen. Es ist für die Unternehmensgruppe wichtig, dass er sich nun auf die Führung der Highlight Communications AG mit dem Film- und Sportmarketinggeschäft konzentriert. Constantin Medien ist Bernhard Burgener zu großem Dank verpflichtet. Er hat unser Unternehmen durch schwierige Jahre in eine aussichtsreiche Zukunft geführt.“

Fred Kogel hatte die Mediengruppe fünf Jahre lang als Vorsitzender des Aufsichtsrats der Constantin Medien AG eng begleitet, bevor er im Oktober 2014 in die operative Verantwortung wechselte. Er ist einer der profiliertesten und anerkanntesten Medienmanager im deutschsprachigen Raum.

Dr. Dieter Hahn: „Die Constantin Medien-Gruppe hat weit reichende Veränderungen erfolgreich umgesetzt. Der Aufsichtsrat ist überzeugt, dass Fred Kogel als neuer CEO das Unternehmen nun noch weiter nach vorne führen wird. Mit Olaf Schröder gewinnen wir einen in der Branche hochrespektierten und erfahrenen Sportmedienexperten für den Vorstand. Für unser Unternehmen wird SPORT1 mit seinen hohen Zuwachsraten eine stark wachsende Bedeutung haben. Olaf Schröder verfügt über die Persönlichkeit, unser Sportgeschäft erfolgreich weiter zu entwickeln. Ich bin sicher, dass das neue Vorstandsteam mit Fred Kogel an der Spitze die Constantin Medien-Gruppe vorantreiben wird.“

Bernhard Burgener: „Die Führung der Highlight-Gruppe mit ihren Beteiligungsunternehmen wird mich wegen gestiegener Herausforderungen in Zukunft voll beanspruchen. Eine doppelte Führungsrolle bei Constantin Medien und Highlight Communications ist nicht mehr notwendig. Ich blicke auf sieben ereignisreiche Jahre zurück, für die ich dankbar bin, und werde Constantin Medien auch als Aktionär eng verbunden bleiben.“

Darüber hinaus wird Leif Arne Anders (43) Generalbevollmächtigter der Constantin Medien AG innerhalb des Bereiches Finanzen. Er wird dieses Amt zusätzlich zu seinen Funktionen als kaufmännischer Geschäftsführer bei den Konzerngesellschaften Sport1 GmbH,  Sport1 Media GmbH und PLAZAMEDIA GmbH übernehmen.


Informationen zu Fred Kogel:
Seit 1. Oktober 2014 fungiert Fred Kogel im Vorstand der Constantin Medien AG als Vorstandsmitglied Produktion, Prozessmanagement und Integration. Zudem trägt er auch die operative Verantwortung für die Produktionsaktivitäten der Constantin Medien-Tochtergesellschaft PLAZAMEDIA GmbH und deren Gesellschaften in Österreich und der Schweiz. Seit 24. März 2015 verantwortet Kogel zusätzlich die Bereiche Personal und IT. Parallel dazu zeichnet er seit 1. Oktober 2014 als Vorstandsmitglied der Konzerngesellschaft Constantin Film AG für die Bereiche TV, Personal sowie ebenfalls Prozessmanagement und Integration verantwortlich.

Fred Kogel wurde im Jahr 1960 in Wiesbaden geboren. Der studierte Jurist begann seine Medienlaufbahn in den achtziger Jahren beim Bayerischen Rundfunk und der Neuen Constantin Film.  Als TV-Produzent verantwortete er u.a. Formate wie den „Grand Prix d’ Eurovision“, „Wetten Dass..?“, den „Deutschen Filmpreis“ und die „Harald Schmidt Show“. Seine Management-Karriere startete er 1993 als Unterhaltungschef des ZDF. Im Jahr 1995 wechselte er zu SAT.1 und leitete als Geschäftsführer die Bereiche Programm und Verkauf bis zum Jahr 2001. Als stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsleitung war Fred Kogel ab Anfang des neuen Jahrtausends für die KirchMedia GmbH & Co. KGaA tätig und gründete die Constantin Entertainment GmbH. Zusätzlich war er Aufsichtsratsmitglied der ProSiebenSat.1 Media AG und Aufsichtsratsvorsitzender der Constantin Film AG, bevor er im April 2003 die Nachfolge von Bernd Eichinger als Vorstandvorsitzender des Film- und Fernsehproduzenten antrat. Seit 2009 war Fred Kogel Aufsichtsratsvorsitzender der Constantin Medien AG. Diese Funktion legte er mit Ablauf der ordentlichen Hauptversammlung am 30. Juli 2014 nieder.

Informationen zu Olaf Schröder:
Olaf Schröder kam 1993 zur damaligen DSF Deutsches SportFernsehen GmbH (heute Sport1 GmbH), bei der er in verschiedenen Funktionen unter anderem als Produktmanager und anschließend als Projektleiter redaktionell für die Sportarten Fußball, Handball, Basketball und Volleyball verantwortlich war. Anfang 2010 übernahm er die Position des Abteilungsleiters Fußball und damit die Zuständigkeit für sämtliche Fußball-Sendungen und -Formate des Senders SPORT1. Seit November 2012 bekleidete er die Position des Chefredakteurs und Programmdirektors. Seit 1. Dezember 2013 verantwortet Olaf Schröder die Bereiche Programm und Redaktion aller Plattformen unter der Multimedia-Dachmarke SPORT1 als Geschäftsführer, was auch weiterhin seine Funktion als Programmdirektor beinhaltet. Seit 1. Oktober 2014 ist Olaf Schröder Vorsitzender der Geschäftsführung der Sport1 GmbH.


Kontakt:

Constantin Medien AG
Sabine Lais
Leiterin Kommunikation
Tel.: +49 (0) 89 99 500-461
Fax: +49 (0) 89 99 500-466
sabine.lais@constantin-medien.de

Frank Elsner Kommunikation für
Unternehmen GmbH
Frank Elsner
Tel.: +49 (0) 54 04 91 92 0
Fax: +49 (0) 54 04 91 92 29
info@elsner-kommunikation.de

© 2020 Sport1 Medien AG

Wählen Sie eine andere Sprache

Diese Seite ist in folgenden Sprachen verfügbar: