Header image news Spor1 Medien

Das Fußballherz schlägt in Ismaning ab sofort noch lauter: DAZN und PLAZAMEDIA bauen Kooperation aus

  • PLAZAMEDIA realisiert für DAZN die Produktion von zahlreichen Fußball- und Sport-Formaten
  • Umsetzung des „DAZN Space“ mit vier verschiedenen Sets auf insgesamt 470 qm Fläche
  • PLAZAMEDIA übernimmt komplette produktionstechnische Realisierung für den Streaminganbieter

Ismaning, 31. August 2021 – Aus Ismaning in die ganze Fußball-Republik – DAZN und PLAZAMEDIA erweitern ihre Partnerschaft: Die weltweit führende Sport-Plattform hat die PLAZAMEDIA GmbH in der DACH-Region mit der Produktion von zahlreichen Show-Formaten beauftragt. Auf insgesamt 470 qm Fläche hat PLAZAMEDIA in Ismaning bei München den „DAZN Space“ geschaffen – eine neue, multifunktionale Sendeumgebung, in der vier verschiedene Sets beheimatet sind. PLAZAMEDIA übernimmt für DAZN die gesamte produktionstechnische Umsetzung.

 

Ein „DAZN Space“, vier Sets: PLAZAMEDIA produziert für DAZN

Dank des neu geschaffenen „DAZN Space“ werden die Produktionsmöglichkeiten um eine multifunktionale und dynamische Sendeumgebung erweitert, aus der vielfältige Show-Formate produziert werden. Der neue „DAZN Space“ umfasst das Set „Living Room“ für die neue Fußball-Unterhaltungsshow Show „TIPPITAKA“ mit Moderator und Comedian Abdelkarim und seinen Gästen, die jeden Samstag live ausgestrahlt wird. Im Set „Daily“ werden montags bis freitags verschiedene Formate produziert, darunter „Die DAZN Fußball Show: BAM“. Im Set „Locker Room” wird u.a. ein Analyse-Format realisiert, während im „Cube“ eine hochmoderne Kommentatoren-Box für die Übertragung ausgewählter Live-Events untergebracht ist.

 

Hochmoderne Produktionsumgebung: Das ist der „DAZN Space“

In der Dekoration des „DAZN Space” sind zwei hochauflösende LED-Wände und mehrere Monitore in verschiedenen Größen verbaut – bei der Bespielung ist eine variable Gestaltung und Komposition der Bilder aus angelieferten 16:9- und 9:16-Inhalten möglich. Das im Set eingebaute Mobiliar ist mit Moderationsmonitoren, Info-Displays und Kommentatoren-Einheiten ausgestattet. Darüber hinaus kommen Tablets und Laptops zum Einsatz. Das Set-Design stammt von der Firma FORMLESSNESS TO FORM. Mit Blick auf das Lichtdesign kommen in der Dekoration insgesamt 250 m Highpower-LED-Stripes und über 250 Lampen zum Einsatz. Das Kamerakonzept umfasst eine Steadicam, drei Kameras auf Pumpstativ mit Boxoptiken und zwei ferngesteuerte, an der Decke montierte PTZ-Kameras.

 

PLAZAMEDIA übernimmt gesamte produktionstechnische Umsetzung für DAZN

Ein speziell ausgestatteter Dispatcherraum ist die redaktionelle Zentrale zur Steuerung der Live-Sendungen. Auf einer großen Monitorwand werden alle eingehenden Live-Signale sowie das Regie-Monitoring abgebildet. Über diverse Sprechstellen kann im Dispatcherraum mit allen internen und externen Arbeitsplätzen – wie den Ü-Wagen vor Ort und dem DAZN MCR (Master Control Room) in London – kommuniziert werden.

PLAZAMEDIA betreibt für DAZN ein eigenständiges Sendezentrum, in dem sämtliche Inhalte für die deutschsprachige OTT-Plattform von DAZN hergestellt werden. Dieses umfasst für die Liveproduktion leistungsstarke Production Galleries, 15 Live-Vertonungsräume, einen zentralen PCR (Production Control Room) sowie diverse Schnittplätze und speziell entwickelte Grafik- und Zuspielsysteme. Das Sendezentrum bildet mit der Studioregie und dem Playout eine eng verbundene Produktionseinheit, in der zentrale Funktionen geteilt werden können und in der die Live-Sendesignale allen Einheiten zur Verfügung stehen. Ein Produktionsnetzwerk ermöglicht einen schnellen Filetransfer zwischen der Postproduktion, den Archiv- und Speichersystemen, der Studioregie und dem zentralen In- und Outgest im PCR.

In der TV-Regie kommt ein Sony XVS 8000 Bildmischer mit vier Mischebenen zum Einsatz. Zur Produktion der Fußball-Bundesliga und der UEFA Champions League liegen alle parallel stattfindenden Live-Feeds in der Regie vor. Neben den Broadcast Signalen gibt es die Möglichkeit der Einbindung von Kommunikations-Tools wie vMix Call, Skype, Zoom-Konferenzen sowie weiteren Social-Media- und Grafik-Applikationen.

Das Grafik-Konzept beinhaltet Echtzeit- und Analysegrafiken für die Sendungen mit Systemen von VIZRT, ChyronHego und Never.No. Zur Visualisierung im Studio ist das Format 9:16 maßgebliches Stilelement. Diverse Monitore im Studio sowie Inhalte auf den LED-Wänden werden hochkant dargestellt.

Jens Friedrichs, Vorsitzender der Geschäftsführung der PLAZAMEDIA GmbH: „Nach der langjährigen, erfolgreichen Zusammenarbeit mit DAZN freuen wir uns sehr, unsere Partnerschaft ab dieser Saison weiter auszuweiten. Der neue ‚DAZN Space‘ überzeugt durch seine moderne Gestaltung, die hochauflösenden LED-Wände mit entsprechendem Lichtdesign und State-of-the-Art-Übertragungstechnik – ein weiterer Meilenstein unserer Tätigkeit für und mit DAZN.“

 

Über DAZN

DAZN ermöglicht es Fans, ihren Lieblingssport jederzeit und überall zu erleben. Egal ob zu Hause im Wohnzimmer, unterwegs, zeitversetzt oder im Rückblick: DAZN bietet über 8.000 Livesport-Übertragungen pro Jahr in HD-Qualität und zeigt damit das umfangreichste Sportangebot, das es jemals bei einem einzelnen Anbieter gegeben hat. DAZN bietet einen Gratismonat, kostet danach 14,99€ monatlich und kann jederzeit monatlich gekündigt werden. Neben der monatlichen Zahlungsweise gibt es auch die Möglichkeit, ein Jahresabonnement für 149,99€ abzuschließen. DAZN ist 2016 in Deutschland, Österreich und der Schweiz gestartet und mittlerweile in über 200 Ländern und Regionen verfügbar. DAZN läuft auf nahezu allen webfähigen Geräten, unter anderem auf Smart TVs im heimischen Wohnzimmer, auf allen Android und iOS Smartphones sowie Tablets, Apple TV, Amazon Fire TV, Google Chromecast und Spielekonsolen wie der PlayStation und der Xbox. Außerdem gibt es DAZN auch auf SKY Q, MagentaTV und GigaTV. DAZN ist Teil der DAZN Group, einer weltweit führenden Mediengruppe im Bereich digitaler Sportinhalte. Weitere Informationen erhalten Sie unter dazngroup.com/de/.

 

Anbei Fotos des „DAZN Space“ (Quelle: DAZN) sowie ein Foto von Jens Friedrichs (Quelle: PLAZAMEDIA GmbH) zur freien Verwendung im Rahmen der redaktionellen Berichterstattung.

 

Über die PLAZAMEDIA GmbH: Führender Anbieter smarter Content-Lösungen

Die PLAZAMEDIA GmbH, ein Unternehmen der Sport1 Medien AG mit Sitz in Ismaning bei München, hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 1976 zu einem führenden Sport-TV-Produzenten im deutschsprachigen Raum entwickelt. Heute ist die PLAZAMEDIA mit ihren Wurzeln in der klassischen Fernsehproduktion zudem ein etablierter Anbieter smarter, digitaler Content-Lösungen für alle Medienplattformen. Zu den Kunden zählen nicht nur öffentlich-rechtliche und private Sender, sondern auch Plattformbetreiber, internationale Sportverbände, Agenturen für Sportrechte sowie nationale und internationale Unternehmen.

Das Leistungsangebot ist breit gefächert: klassische Ü-Wagen-basierte Produktion oder Remoteproduktion, Inszenierung von Livesport- oder Entertainmentevents, modernste Content-Management-Lösungen, Aufbereitung, Archivierung und zielgruppenspezifische Content-Distribution auf alle medialen Plattformen – mit konvergenten Lösungen begleitet PLAZAMEDIA Kunden bei der digitalen Transformation ihrer Geschäftsmodelle entlang der kompletten Wertschöpfungskette ihres Contents.

Smarte Lösungen für den Content der Kunden: Produktion, Management, Archivierung und Distribution – weltweit, digital und maßgeschneidert für alle Anforderungen.

Mehr Informationen: www.plazamedia.com

 

PRESSEKONTAKT

Sport1 Medien AG | PLAZAMEDIA GmbH

Michael Röhrig

Director Communication

Tel: +49 (89) 96066 1210

E-Mail: michael.roehrig@sport1-medien.de

© 2021 Sport1 Medien AG

Choose another language

 

This page is available in the following languages: