Header image news Spor1 Medien

Meilenstein auf TikTok: SPORT1 erreicht als erstes Sportmedium in Deutschland eine Million Follower

  • Die Darts-WM als nächstes Highlight auf TikTok: SPORT1 bietet Followern auf seinem TikTok-Kanal 100 Exklusiv-Videos aus dem „Ally Pally“ in London
  • Pit Gottschalk, Chefredakteur und Chief Content Officer sowie Mitglied der Geschäftsleitung der Sport1 GmbH: „Wir erreichen auf TikTok mit unserer an den Vorlieben und Nutzungspräferenzen der Zielgruppe orientierten Sportberichterstattung ein sehr großes junges, sportinteressiertes Publikum. Auf diesem Weg begeistern wir auch neue User für die Marke SPORT1 und unsere Angebote, die uns noch nicht über unsere etablierten TV- und Digitalplattformen kennen.“

 

Ismaning, 12. Dezember 2022 – Millionenmarke geknackt – und zur Darts-WM mit Exklusiv-Content auch auf der populären Entertainment-Plattform TikTok auf „180“: SPORT1 hat als erstes deutsches Sportmedium mit deutschsprachigem Content die Schallmauer von einer Million Followern* durchbrochen. Auf ihrem im Oktober 2019 gestarteten TikTok-Kanal bietet die führende Multichannel-Sportplattform im deutschsprachigen Raum der jungen, entertainment- und sportbegeisterten Zielgruppe hochklassige Unterhaltung, unter anderem mit Highlights der aktuellen Spiele aus der Fußball-Bundesliga. Auf TikTok spielt darüber hinaus auch Darts eine große Rolle. Zur Darts-WM, die vom 15. Dezember bis 3. Januar in London stattfindet, wird SPORT1 seine Aktivitäten auf TikTok weiter intensivieren: Ziel ist es, 100 Videos aus dem „Ally Pally“ auf den TikTok-Kanal @sport1news zu bringen. Ein eigener Content Creator wird rund um das Darts-Highlight des Jahres exklusiven TikTok-Content für SPORT1 erstellen und die WM-Begeisterung so auch auf die Entertainment-Plattform transportieren.

 

Hochklassiger Sport-Content und eigene TikTok-Formate für junge, sportinteressierte Zielgruppe

SPORT1 unterhält seine Follower auf TikTok neben extra für diese Plattform aufbereiteten Highlights der aktuellen Spiele aus der Fußball-Bundesliga auch mit Clips der besten Szenen aus seinen populären Talkformaten wie „Der STAHLWERK Doppelpass“ oder dem „Fantalk“ sowie Interviews der SPORT1 Reporter mit zahlreichen Sportstars – derzeit zum Beispiel von der Fußball-WM, bei der SPORT1 mit seinem Reporter-Team in Katar vor Ort ist. Auch auf TikTok profitiert SPORT1 von seinem 360°-Ansatz und hat unter anderem bereits den „Fantalk“ sowie Partien der Eishockey-WM live gestreamt, die originär im TV und im Livestream auf SPORT1.de und in den SPORT1 Apps zu sehen sind. Zudem wurden unter anderem mit „Angeberwissen“ und News-Sendungen auch schon eigene TikTok-Formate entwickelt.

 

Interessant ist auch die Zielgruppe, die SPORT1 auf TikTok erreicht: Die eine Million Follower des Kanals sind zu rund 55 Prozent zwischen 18 und 24 Jahren alt, ca. 80 Prozent sind männlich. Mit seinen TikTok-Videos hat SPORT1 bislang insgesamt 356 Mio. Views und mit dem Hashtag #sport1news fast 500 Mio. Aufrufe erzielt.

 

„Unsere führende Position im Social-Media-Bereich mit einer Million Followern auf TikTok und insgesamt über sieben Millionen Fans und Followern auf allen unseren Kanälen zeigt: Wir erreichen dort mit unserer an den Vorlieben und Nutzungspräferenzen der Zielgruppe orientierten besonderen Form der Sportberichterstattung ein sehr großes junges, sportinteressiertes Publikum. Auf diesem Weg begeistern wir auch neue User für die Marke SPORT1 und unsere Angebote, die uns noch nicht über unsere etablierten TV- und Digitalplattformen kennen“, erklärt Pit Gottschalk, Chefredakteur und Chief Content Officer sowie Mitglied der Geschäftsleitung der Sport1 GmbH. „Mein besonderer Dank gilt unserem Team um Head of Social Media Jan-Niklas Häuslein, das auch auf TikTok die Chancen, die diese Plattform gerade für ‚First Mover‘ bietet, frühzeitig mit großer Leidenschaft und Kreativität genutzt hat. Mit diesem besonderen Spirit und unserem Exklusiv-Content auf TikTok werden wir unsere Follower auch bei der Darts-WM als nächstem großen Programm-Highlight bestens unterhalten!“

 

* Quelle: TikTok, Stand: 12. Dezember 2022

 

Anbei ein Foto von Pit Gottschalk (Copyright: SPORT1 | Nadine Rupp) und ein aktueller Screenshot des SPORT1 TikTok-Kanals (Copyright: SPORT1) zur freien redaktionellen Verwendung im Rahmen der Berichterstattung.

 

 

Ansprechpartner für weitere Informationen und Rückfragen:

Michael Röhrig | Natalie Raida
Communication

Sport1 GmbH
Münchener Straße 101g
85737 Ismaning

Tel. +49 (0)89 96066 1210
Fax +49 (0)89 96066 1209

E-Mail michael.roehrig@sport1.de
www.sport1.de

 

Über SPORT1

MITTENDRIN mit SPORT1: Die führende Multichannel-Sportplattform im deutschsprachigen Raum steht für hochwertigen Live-Sport, ausgewiesene Sportkompetenz sowie eine fundierte und unterhaltsame Berichterstattung. Unter der Dachmarke SPORT1 vereint die Sport1 GmbH, ein Unternehmen der Sport1 Medien AG, sämtliche TV-, Online-, Mobile-, Audio- und Social-Media-Aktivitäten: Zum Portfolio des Sportmedien-Unternehmens mit Sitz in Ismaning bei München gehören der Free-TV-Sender SPORT1 sowie die Pay-TV-Sender SPORT1+ und eSPORTS1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf verschiedenen Plattformen angeboten werden. Im September 2021 hat die Sport1 GmbH außerdem die neue Multisport-Streaming-Plattform „SPORT1 Extra“ (sport1extra.de) in Deutschland, Österreich und der Schweiz gestartet – mit einem umfangreichen Livestream- und On-Demand-Angebot an Sportarten und Wettbewerben. Darüber hinaus bietet SPORT1.de, eine der führenden Online-Sportplattformen in Deutschland, aktuelle multimediale Inhalte sowie umfangreiche Livestream- und Video-Angebote. Auch die SPORT1 Apps zählen zu den erfolgreichsten deutschen Sport-Apps. SPORT1 ist zudem auch mit einem eigenen SPORT1 YouTube-Channel sowie Gaming- und eSports-Angeboten aktiv.

 

Sport1 Medien AG | SPORT1 | SPORT1 Business | MAGIC SPORTS MEDIA | Match IQ | PLAZAMEDIA | LEITMOTIF

© 2023 Sport1 Medien AG

Choose another language

 

This page is available in the following languages: