Constantin Medien AG: Strategie zur Neuausrichtung des Constantin Medien-Konzerns beschlossen – Vorlage zur Entscheidung an die Hauptversammlung am 9./10. November 2016


Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR

Der Vorstand der Constantin Medien AG hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, den Constantin Medien-Konzern strategisch neu auszurichten und diese Entscheidung der Hauptversammlung am 9./10. November 2016 zur Zustimmung vorzulegen.

Die vorgeschlagene neue Strategie sieht vor, den Constantin Medien-Konzern auf die Segmente Sport sowie Sport- und Event-Marketing zu fokussieren, nach Möglichkeit die Verwaltungskosten unter Auflösung bestehender Mehrfachstrukturen zu reduzieren und eine nachhaltige Verbesserung der Finanzierungsstruktur zu erreichen. In diesem Zusammenhang kommt auch die Veräußerung des Segments Film in Betracht.

Die Durchsetzung des Strategiewechsels erfordert möglicherweise die Ausnutzung der Rechte der Constantin Medien AG als Mehrheitsaktionärin der Highlight Communications AG. Das wiederum setzt die erfolgreiche Beendigung der laufenden Auseinandersetzungen mit der Stella Finanz AG voraus.

Über die Constantin Medien AG:
ISIN: DE0009147207, DE000A1R07C3
WKN: 914720, A1R07C
Notiert: Regulierter Markt (Prime Standard) in Frankfurt, Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart und Tradegate Exchange

Kontakt PR:
Constantin Medien AG, Sabine Lais, Tel.: +49 (0) 89 - 99 500 461, Fax: +49 (0) 89 - 99 500 466, E-Mail: sabine.lais@constantin-medien.de

Frank Elsner Kommunikation für Unternehmen GmbH, Tel.: +49 (0) 5404 - 91 92 0, Fax: +49 (0) 5404 - 91 92 29

Kontakt IR:
Constantin Medien AG, Dr. Peter Braunhofer, Tel.: +49 (0)89 - 99 500 436, Fax: +49 (0)89 - 99 500 433, E-Mail: ir@constantin-medien.de

Constantin Medien AG, Münchener Straße 101g, 85737 Ismaning, Tel.: +49 (0)89 - 99 500 0, Fax: +49 (0)89 - 99 500 111

© 2020 Sport1 Medien AG

Wählen Sie eine andere Sprache

Diese Seite ist in folgenden Sprachen verfügbar: