Header Profil Sport1 News

Titelsponsor für neues Talkformat zur 2. Liga: „Der Maschinensucher Doppelpass 2. Bundesliga“ ab sofort jeden Montag live ab 21:45 Uhr auf SPORT1

  • Neues Engagement der Machineseeker Group GmbH auf den SPORT1 Plattformen beinhaltet neben dem Titelpatronat von Maschinensucher beim „Doppelpass 2. Bundesliga“ in der laufenden Saison auch Charity-Aktion von TruckScout24 im Rahmen der Sendungen zugunsten der Deutschen Sporthilfe
  • Sven Schmidt, CMO Machineseeker Group GmbH: „Der größte Sponsor der besten 2. Liga der Welt wird Namensgeber DER Talk-Show dazu – das passt!“
  • Matthias Reichert, COO und Mitglied der Geschäftsleitung der Sport1 GmbH:„Dass wir mit Maschinensucher bereits nach kurzer Zeit einen starken Titelsponsor für unseren ,Doppelpass‘ zur 2. Bundesliga gefunden haben, ist eine großartige Bestätigung für das neue Talkformat und unterstreicht einmal mehr die hohe Attraktivität dieser Liga.“
  • In der ersten Ausgabe von „Der Maschinensucher Doppelpass 2. Bundesliga“ begrüßt Moderator Hartwig Thöne am kommenden Montag live ab 21:45 Uhr auf SPORT1 als Gäste Schalke-Sportdirektor Rouven Schröder, den ehemaligen HSV- und Werder-Spieler Aaron Hunt sowie Experte Peter Neururer

Ismaning, 1. Oktober 2021 – Anpfiff mit neuem Titelsponsor: Ab sofort rundet SPORT1 mit „Der Maschinensucher Doppelpass 2. Bundesliga“ am Montag live ab 21:45 Uhr den Spieltag in der 2. Liga ab. Die neue Partnerschaft mit der Machineseeker Group GmbH für die laufende Saison beinhaltet neben dem Titelpatronat von Maschinensucher und der entsprechenden Integration auf sämtlichen TV-, Digital- und Social-Media-Kanälen von Deutschlands führender 360°-Sportplattform auch eine umfangreiche Charity-Aktion von SPORT1 und TruckScout24 im Rahmen der Sendungen. Damit wird die bisherige Kooperation zwischen der Sport1 GmbH und der Machineseeker Group GmbH ausgebaut: Um die Bekanntheit der Marke Maschinensucher.de als führenden Marktplatz für Gebrauchtmaschinen zu steigern, ist das Technologieunternehmen bereits seit 2018 mit Co-Sponsorings, Programmtrailern und prominenten TV-Spots im Umfeld der Darts-Weltmeisterschaft auf SPORT1 präsent. Für die Machineseeker Group GmbH ist das neue Engagement auf den SPORT1 Plattformen zudem eine Verlängerung der bestehenden Maßnahmen bei insgesamt acht Vereinen der 2. Bundesliga, dazu gehören unter anderem Traditionsvereine wie der 1. FC Nürnberg, Hannover 96 und Hansa Rostock.

 

Trikot-Versteigerung für guten Zweck ergänzt Titelsponsoring

Passend zum neuen Titel von „Der Maschinensucher Doppelpass 2. Bundesliga“ wird auch die Aktion „SPORT1 & TruckScout24 Shirt-Charity“ ins Leben gerufen. Im Anschluss an jede Sendung gibt es ab sofort das Trikot eines Zweitliga-Klubs zu ersteigern, das von den prominenten Studiogästen unterschrieben wird. Am Ende der laufenden Saison gehen die Erlöse an die Stiftung Deutsche Sporthilfe.

 

Sven Schmidt, CMO Machineseeker Group GmbH: „Der größte Sponsor der besten 2. Liga der Welt wird mit Maschinensucher Namensgeber DER Talk-Show dazu – das passt! Zudem starten wir mit TruckScout24 in Kooperation mit SPORT1 die Shirt-Charity. Jede Woche versteigern wir ein Trikot in der Sendung zugunsten der Deutschen Sporthilfe. Wir freuen uns sehr, die mediale Reichweite für einen guten Zweck nutzen zu können.“

 

Matthias Reichert, COO und Mitglied der Geschäftsleitung der Sport1 GmbH: „Dass wir mit Maschinensucher bereits nach kurzer Zeit einen starken Titelsponsor für unseren „Doppelpass“ zur 2. Bundesliga gefunden haben, ist eine großartige Bestätigung für das neue Talkformat und unterstreicht einmal mehr die hohe Attraktivität dieser Liga. Gemeinsam wollen wir die Sendung weiter etablieren und den Teams mit ihren Protagonisten die passende mediale Bühne bieten. Gleichzeitig erreichen wir mit der Free-TV-Präsenz sowie der plattformübergreifenden Berichterstattung zum ,Maschinensucher Doppelpass 2. Bundesliga‘ für unseren Partner ein reichweitenstarkes und zielgruppenaffines Publikum, um die Brand Awareness seiner Marken weiter auszubauen.“

 

„Der Maschinensucher Doppelpass 2. Bundesliga“ am Montag mit Rouven Schröder und Aaron Hunt

Deutschlands beliebtesten Fußballtalk gibt es seit dieser Saison auch für die erstklassigste 2. Liga aller Zeiten: „Der Maschinensucher Doppelpass 2. Bundesliga“ steht am neuen Fußball-Montaglive ab 21:45 Uhr bei SPORT1 auf dem Programm. Im neuen Talkformat speziell zur 2. Bundesliga diskutiert eine Runde aus hochkarätigen Gästen – unter anderem Klub-Repräsentanten der 2. Bundesliga und Experten – ausführlich über die wichtigsten Themen und kontroversesten Szenen des vergangenen Wochenendes. Als Moderator begrüßt Hartwig Thöne die Zuschauer. Am kommenden Montag, 4. Oktober, zu Gast sind der Sportdirektor des FC Schalke 04 Rouven Schröder sowie der ehemalige Nationalspieler Aaron Hunt, der zuletzt beim Hamburger SV unter Vertrag stand und zuvor unter anderem zehn Jahre für Werder Bremen spielte, und SPORT1 Experte Peter Neururer.

 

Über die Ausstrahlung im Free-TV auf SPORT1 hinaus ist „Der Maschinensucher Doppelpass 2. Bundesliga“ auch im Simulcast-Livestream auf SPORT1.de und den SPORT1 Apps sowie via Facebook Live und auf dem SPORT1 YouTube Channel zu sehen. Zudem steht die Sendung nach Ausstrahlung als Video-on-Demand-Angebot in der SPORT1 Mediathek sowie als Podcast zur Verfügung.

 

Über die Machineseeker Group GmbH

Auf den Online-Marktplätzen Maschinensucher.de, TruckScout24.de und Werktuigen.de inserieren mehr als 10.000 gewerbliche Inserenten weit mehr als 250.000 Angebote – von gebrauchten Nutzfahrzeugen bis zu stehenden Gebrauchtmaschinen. Betreiber ist die Machineseeker Group GmbH, eines der am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen in Deutschland. Die Firmengruppe beschäftigt an den Standorten Essen (Zentrale), Düsseldorf und München mehr als 50 Mitarbeiter und gehört zu den größten Sportförderern in Deutschland.

 

Anbei das neue Formatlogo von „Der Maschinensucher Doppelpass 2. Bundesliga“ (Quelle: SPORT1) sowie Fotos von Matthias Reichert (Quelle: SPORT1) und Sven Schmidt (Quelle: Maschinensucher.de) zur freien Verwendung im Rahmen der redaktionellen Berichterstattung

 

Ansprechpartner für weitere Informationen und Rückfragen:

Sport1 GmbH

Michael Röhrig | Martin Rösch

Kommunikation

Tel.: +49 (0) 89 96 066 1210

Fax: +49 (0) 89 96 066 1209

E-Mail: michael.roehrig@sport1.de

business.sport1.de

 

Über SPORT1 Business

Der Bereich SPORT1 Business, der seit Dezember 2019 in der Sport1 GmbH integriert ist, vermarktet die vielfältigen Angebote von Deutschlands führender 360°-Sportplattform SPORT1. Zuvor war das Vermarktungs-Team in der früheren Sport1 Media GmbH eingegliedert. Das Angebotsportfolio umfasst den Free-TV-Sender SPORT1 und die Pay-TV-Sender SPORT1+, eSPORTS1 und eSportsONE, den Online-, Mobile- und Audio-Bereich mit SPORT1.de, den SPORT1 Apps, den Social-Media-Kanälen und einem umfangreichen Podcast-Angebot sowie im Print-Bereich in Kooperation mit der rtv media group Deutschlands auflagenstärkstes Sportmagazin „FUSSBALL & FAMILIE“. Diese reichweitenstarken Kanäle ermöglichen einzigartige Inszenierungsmöglichkeiten für Unternehmen und Marken: Werbekunden profitieren von der hochemotionalen Aktivierung der Männer-Zielgruppe im Premium-Umfeld Sport durch das große Live-Angebot mit rund 1.500 Stunden jährlich allein im Free-TV und einer Eigenproduktionsquote von 80 Prozent. Auf Basis dieser Alleinstellungsmerkmale entwickelt SPORT1 Business innovative 360°-Kommunikationslösungen aus einer Hand – individuell zugeschnitten, kreativ vernetzt und überzeugend in Szene gesetzt.

 

Über SPORT1

MITTENDRIN mit SPORT1: Die führende 360°-Sportplattform im deutschsprachigen Raum steht für hochwertigen Live-Sport, ausgewiesene Sportkompetenz sowie eine fundierte und unterhaltsame Berichterstattung. Unter der Multimedia-Dachmarke SPORT1 vereint die Sport1 GmbH, ein Unternehmen der Sport1 Medien AG, sämtliche TV-, Online-, Mobile-, Audio-, Social-Media- und Print-Aktivitäten: Zum Portfolio des Sportmedien-Unternehmens mit Sitz in Ismaning bei München gehören der Free-TV-Sender SPORT1, die Pay-TV-Sender SPORT1+ und eSPORTS1, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf verschiedenen Plattformen angeboten werden, sowie der 2020 gestartete paneuropäische Pay-TV-Sender eSportsONE. Darüber hinaus bietet SPORT1.de, eine der führenden Online-Sportplattformen in Deutschland, aktuelle multimediale Inhalte sowie umfangreiche Livestream- und Video-Angebote. Auch die SPORT1 Apps zählen zu den erfolgreichsten deutschen Sport-Apps. Im September 2021 hat die Sport1 GmbH außerdem die neue Multisport-Streaming-Plattform „SPORT1 Extra“ (sport1extra.de) in Deutschland, Österreich und der Schweiz gestartet – mit einem umfangreichen Livestream- und On-Demand-Angebot an Sportarten und Wettbewerben. SPORT1 ist zudem auch mit einem eigenen SPORT1 YouTube-Channel sowie Gaming- und eSports-Angeboten aktiv. Im Print-Bereich publiziert SPORT1 in Kooperation mit der rtv media group seit März 2021 jeden Monat Deutschlands auflagenstärkstes Sportmagazin „FUSSBALL & FAMILIE“.

© 2021 Sport1 Medien AG

Wählen Sie eine andere Sprache

Diese Seite ist in folgenden Sprachen verfügbar: